Dürfen Hunde Goji-Beeren essen? Sind Goji-Beeren für Hunde sicher?

Dürfen Hunde Goji-Beeren essen? Vielleicht haben Sie Ihrem morgendlichen Frühstück eine Handvoll des leuchtend roten Superfoods hinzugefügt und sich gefragt, ob Ihr Hund auch die gesundheitlichen Vorteile von Goji-Beeren genießen könnte. Wenn Menschen Goji-Beeren essen können, können Hunde sie dann auch sicher essen?

Die kurze Antwort ist ja, Hunde können Goji-Beeren essen. Es gibt eine Vielzahl von Vitaminen und antioxidativen Vorteilen, die mit dem Essen einer vernünftigen Menge einhergehen. In einigen Fällen können sie auch das Immunsystem eines Hundes positiv beeinflussen.

Wie immer müssen Sie Ihren Tierarzt fragen, bevor Sie menschliche Nahrung mit Ihrem geliebten Hund teilen, einschließlich Goji-Beeren. Hier ist, was Sie über Goji-Beeren und Hunde wissen müssen.

Wie sind Goji-Beeren gut für Hunde?

Goji-Beeren gelten als Superfood für den Menschen, und sie können genauso stark sein wirken sich auch auf die Gesundheit Ihres Hundes aus. Sie enthalten hohe Mengen der Vitamine A, B, C und E und sind eine gute Protein-, Eisen- und Kalziumquelle.

Wenn sie richtig serviert werden, können Goji-Beeren helfen, die Knochen-, Muskel- und Nervengesundheit Ihres Hundes zu verbessern. Sie können auch das Immunsystem eines Hundes verbessern.

Wie kann ich meinem Hund sicher Goji-Beeren geben?

"Tibetische

(Bildnachweis: marekuliasz/Getty Images)

Wenn Sie sich entschieden haben, der Ernährung Ihres Hundes Goji-Beeren hinzuzufügen, ist es wichtig, zuerst Ihren Tierarzt zu konsultieren, um sich über eine sichere und geeignete Menge beraten zu lassen. Im Allgemeinen wird oft empfohlen, eine Ergänzung zu haben oder behandeln Sie wie Goji-Beeren weniger als zehn Prozent der gesamten täglichen Nahrungsaufnahme Ihres Hundes.

Wenn es um die Art der Goji-Beeren geht, die Sie Ihrem Hund sicher servieren können, können Sie entweder frische oder getrocknete Gojibeeren. Fühlen Sie sich frei, sie in die normalen Mahlzeiten Ihres Hundes zu integrieren oder sie als eigenständigen Snack zu verteilen .

Lesen Sie auch  Rotation der Proteinquelle Ihres Hundes: Warum sollten Sie das tun? Und wie?

Get in Touch

Related Articles