Was bedeutet „Gun Shy“ für Jagd- oder Vogelhunde?

Es gibt eine Gruppe von Hunden, die als „Waffen“ – oder „Vogel“ -Hunde bezeichnet werden. Sie unterstützen Jäger normalerweise beim Abrufen von Wild, normalerweise Vögeln. Für einen Jagdhund bedeutet „waffenscheu“, dass er durch plötzliche laute Geräusche leicht erschreckt wird: zum Beispiel durch einen Schuss.

In den meisten Vororten ist das Leben relativ ruhig und laute Geräusche können Menschen und Hunde erschrecken. Ein Hund, der von lauten Geräuschen erschreckt wird, wird wahrscheinlich „waffenscheu“ sein und, da er mit dem verblüffenden lauten Geräusch nicht vertraut ist, Angst vor Schüssen haben.

Dies geschieht normalerweise, wenn ein Jäger einen Hund auf die Jagd nimmt, ohne ihn zuvor Schüssen und lauten Geräuschen außerhalb der erhitzten Umgebung der Jagd auszusetzen. Einige glauben, dass ein waffenscheuer Hund eine verlorene Sache ist, während andere glauben, dass er aus ihnen heraus trainiert werden kann.

Der beste Weg, um die Situation zu vermeiden, ist das Training Ihres Hundes Vor Sie nehmen sie in erster Linie auf die Jagd.

Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Hund nicht scheu ist

(Bildnachweis: MATTHEW PALMER / Getty Images)

Setzen Sie Ihren Hund frühzeitig lauten Geräuschen aus. Nicht so laut, dass es ihr Gehör schädigt, aber laut genug, um sie zu erschrecken und sofort mit einer positiven Verstärkung zu verfolgen, wie z behandeln oder Zuneigung.

Beginnen Sie mit lautem Klatschen und folgen Sie mit lauteren Geräuschen, die zu einer Starterpistole führen. Der Hund muss sich sicher fühlen und wissen, dass nach dem lauten Geräusch etwas Positives passiert. Dies kann auch für Hunde hilfreich sein, die Angst vor Feuerwerk oder Donner haben.

Lesen Sie auch  National Ice Cream Month: 7 alternative Rezepte für hundesicheres Eis für Juli

Wisse nur, dass es viel einfacher ist, einen Hund zu trainieren Vor Der Hund wird waffenscheu als danach.

Während die Jagd mit Hunden in vielen hundeliebenden Gemeinden verpönt ist und die Jagd überhaupt von vielen Tierliebhabern verpönt wird, gibt es einige Teile der Welt, in denen Menschen ums Überleben jagen und Menschen nach Sport jagen.

In vielen Ländern gibt es Gesetze, die die Jagd mit Hunden regeln, und in einigen Ländern ist dies verboten. Wenn Sie mit Ihrem Hund jagen möchten, überprüfen Sie zuerst die örtlichen Gesetze und Einschränkungen.

Get in Touch

Related Articles