Umfrage besagt, dass Hundebesitzer Hündchen mehr knutschen als ihre menschlichen Partner

Es steht außer Frage, dass wir unsere Welpen lieben. Und es zeigt sich am Ende des Tages, wenn wir nach Hause kommen und wir sie nur umarmen und küssen wollen. Wie kann ein Haustierelternteil beim Anblick seines Welpen nicht aufgeregt sein, besonders wenn wir jedes Mal, wenn sie hören, wie sich die Tür öffnet, ihre bedingungslose Liebe bekommen?

Unsere Welpen geben uns den überwältigenden Impuls, sie kuscheln und streicheln zu wollen, was normalerweise bedeutet, sie zu küssen und ihnen zu sagen, wie viel sie uns bedeuten. Sehr oft stellen wir fest, dass es Menschen gibt, die bessere Bindungen oder Beziehungen zu ihren Hündchen haben als zu anderen Mitmenschen.

Tatsächlich zeigt eine kürzlich durchgeführte Umfrage, wie sehr Haustiereltern ihre Liebe zu Hunden mehr zum Ausdruck bringen möchten als zu anderen Menschen.

Die Umfrage

(Bildnachweis: Westend61 / Getty Images)

Riley’s Organics, ein Bio-Unternehmen für Hunde, hat vor nicht allzu langer Zeit eine Umfrage veröffentlicht, in der es darum geht, wie nah Haustiereltern an ihren geliebten Hündchen sind. Das Unternehmen fragte Hundeeltern in den USA, wie viel Zuneigung sie ihren Welpen entgegenbringen.

Die überraschenden Ergebnisse der Umfrage ergaben, dass Menschen es vorzogen, Hunden mehr Liebe und Fürsorge zu schenken als anderen Menschen.

Laut den Umfrageergebnissen gaben 52 Prozent der Befragten an, ihren Hund mehr zu küssen als ihren menschlichen Lebensgefährten. Außerdem gaben 61 Prozent der Menschen an, ihre Hunde auf den Mund zu küssen.

Dieselben 52 Prozent gaben auch an, dass sie ihr Bett lieber mit ihren Hündchen teilen würden, wenn sie die Wahl zwischen ihnen oder ihrem menschlichen Partner hätten.

Lesen Sie auch  5 größten Herausforderungen als Hundewanderer

Wir lieben einfach unsere Hunde

(Bildnachweis: Jose Luis Pelaez Inc / Getty Images)

Diese Ergebnisse könnten für einige erstaunlich sein, insbesondere für diejenigen, die keine Haustiere besitzen. 94 Prozent aller Teilnehmer an derselben Umfrage von Riley’s Organics gaben jedoch an, dass sie ihren Hund als ihre besten Freunde betrachten.

Diese Umfrage fand ein Jahr statt, nachdem Rileys Organics die Ergebnisse einer separaten Umfrage veröffentlicht hatte, in der Hundebesitzer gefragt wurden, ob sie jemals auf gesellschaftliche Veranstaltungen verzichtet haben, nur um mit ihren Hunden abzuhängen. Die Leute gaben mit überwältigender Mehrheit zu, dass sie es taten.

Obwohl die Ergebnisse zeigen, wie sehr wir es lieben, unseren Haustieren Zuneigung zu schenken, bedeuten sie nicht unbedingt, dass wir unsere Hunde mehr lieben als unsere bedeutenden anderen. Wir teilen eine besondere Bindung mit unseren Welpen aufgrund ihrer treuen Freundschaft und unsterblichen Liebe, die sie für uns haben. Sie lieben es auch, zu Hause mit uns zu lecken und zu kuscheln.

Hunde sind erstaunliche Wesen und es ist eines der besten Gefühle der Welt, sie zu lieben und zu pflegen.

Get in Touch

Related Articles