So messen Sie die Temperatur Ihres Hundes mit einem Thermometer

Wenn es um die Gesundheit Ihres Hundes geht, Fieber bekommen oder ein Fieber entwickeln ist oft ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt.

Eine ganze Reihe von Erkrankungen bei Hunden führen als Symptom hohes Fieber oder Fieber auf. Aber wie können Sie die Temperatur Ihres Hundes sicher zu Hause messen? Welche Art von Ausrüstung benötigen Sie?

Hier ist, was Sie wissen müssen, um die Temperatur Ihres Hundes zu Hause mit einem Thermometer sicher zu messen.

Welche Art von Thermometer benötigen Sie?

"Golden

(Bildnachweis: fotoedu/Getty Images)

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund Fieber hat, müssen Sie ein Thermometer verwenden, um seine Temperatur zu überprüfen. Es gibt zwei Arten von Thermometern, die weit verbreitet sind: digitale Ohrthermometer und Rektalthermometer.

Digitale Ohrthermometer werden komplett mit einem kleinen Display geliefert, das die Körpertemperatur registriert. Um einen zu verwenden, führen Sie ihn in den Gehörgang eines Hundes ein; Allerdings kann das Vorhandensein von Ohrenschmalz, Haaren und Schmutz die Temperaturmessung oft beeinflussen.

Wenn es um Rektumthermometer geht, müssen diese, wie der Name schon sagt, in den Anus eines Hundes eingeführt werden. Rektale Thermometer können Quecksilber enthalten, das sich ausdehnt, um die Temperatur zu registrieren.

So messen Sie die Temperatur Ihres Hundes mit einem digitalen Ohrthermometer

"Teilansicht

(Bildnachweis: xavierarnau/Getty Images)

Wenn Sie ein digitales Ohrthermometer verwenden, um die Temperatur Ihres Hundes zu messen, müssen Sie es in den Gehörgang Ihres Hundes einführen. Seien Sie bei diesem Vorgang sehr vorsichtig, damit Sie das Ohr Ihres Hundes nicht beschädigen oder verschlimmern. Schieben Sie das Thermometer nie zu weit hinein.

Es kann nützlich sein, das Thermometer in einem 90-Grad-Winkel zum Kopf Ihres Hundes zu halten, wenn Sie versuchen, die Temperatur auf diese Weise zu messen. Wenn Sie eine zweite Person bitten, Ihren Hund zu halten, zu streicheln und zu beruhigen, kann er ihn während eines scheinbar invasiven Prozesses ruhig halten.

Lesen Sie auch  Glucosamin für Hunde: Was ist das und was macht es?

Niemals überstürzen oder ein digitales Thermometer in das Ohr Ihres Hundes zwingen. Wenn es ihnen unangenehm erscheint, brechen Sie den Vorgang ab und wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Während digitale Thermometer unter idealen Bedingungen genaue Messwerte liefern können, können sie auch von Ohrinfektionen betroffen sein. Denken Sie also daran.

Hier können Sie bei Amazon ein digitales Ohrthermometer für Ihren Hund kaufen!

So messen Sie die Temperatur Ihres Hundes mit einem Rektalthermometer

"Frau

(Bildnachweis: O_Lypa/Getty Images)

Wenn Sie ein Rektalthermometer verwenden, um die Temperatur Ihres Hundes zu messen, müssen Sie zuerst müssen Sie das Thermometer richtig mit einer Substanz wie Babyöl oder Vaseline schmieren. Dies dient dazu, das Thermometer reibungslos einzuschieben.

Möglicherweise benötigen Sie eine zweite Person, die Ihnen hilft, die Temperatur Ihres Hundes mit einem Rektalthermometer zu messen. Dies ist, damit sie den Hund während des Prozesses halten und beruhigen können.

Mit einem Rektalthermometer müssen Sie es langsam und vorsichtig in den Anus Ihres Hundes einführen. Abhängig von der Größe Ihres Hundes sollte das Thermometer ein bis drei Zentimeter tief eingeführt werden. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie tief Sie das Thermometer einführen sollen.

Nachdem Sie ein Rektalthermometer in den Anus Ihres Hundes eingeführt haben, müssen Sie es möglicherweise zwei Minuten lang dort belassen, damit es die Temperatur Ihres Hundes genau messen kann.

Hier können Sie bei Amazon ein Rektalthermometer für Ihren Hund kaufen!

Wonach schauen

Die normale Körpertemperatur eines Hundes liegt zwischen 101,0 bis 102,5 Grad Fahrenheit. Im Allgemeinen schlagen Tierärzte vor, dass die Körpertemperatur eines Hundes zu niedrig oder zu hoch ist, wenn sie entweder unter 99 Grad Fahrenheit oder über 104 Grad Fahrenheit liegt.

Lesen Sie auch  Verstopfung des Hundes: Symptome, Ursachen und Behandlungen

In diesen Fällen – oder wenn Sie sich bezüglich der Körpertemperatur Ihres Hundes nicht sicher sind< /a> im Allgemeinen — konsultieren Sie Ihren Tierarzt für weitere Ratschläge.

Nachdem Sie die Temperatur Ihres Hundes gemessen haben, wischen Sie das Thermometer immer gründlich ab und reinigen Sie es. Kleine medizinische Alkoholtupfer können eine bequeme Möglichkeit sein, Ihr digitales Thermometer zu reinigen.

Get in Touch

Related Articles