Rette einen Hund: Menschliche Gefährten helfen dem 90-Pfund-Beagle bei der Gewichtsreduktion

Draußen in Phoenix, Arizona, gibt ein Beagle namens Wolfgang alle unsere Ziele zur Gewichtsabnahme beim Menschen an ein Rennen um ihr Geld. Einer seiner Menschen, Erin McManis, sprach mit FOX10< /a> darüber, wie sie und ihr Mann Wolfgang gerettet und seinem Leben möglicherweise Jahre hinzugefügt haben.

Als McManis und ihr Mann Wolfgang zum ersten Mal retteten, wog er satte 90 Pfund. Für einen Beagle gilt dies als krankhaft fettleibig.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Wolfgang (@obese_beagle)

„Da Übergewicht die Lebenserwartung Ihres Haustieres um mehr als zwei Jahre verkürzen kann, bietet es ihm die beste Chance auf ein längeres, gesünderes und schmerzfreies Leben, wenn es gepflegt bleibt“, sagt The American Veterinary Medical Association.

Wolfgang in Form bringen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Wolfgang (@obese_beagle) geteilter Beitrag

Zuerst als Pflegeeltern, dann als Adoptiveltern beschlossen McManis und ihr Mann, Wolfgang auf Vordermann zu bringen. Auf diese Weise retteten sie den armen Welpen möglicherweise vor einem möglicherweise unnötig schmerzhaften Leben.

Um dies zu tun, begannen sie mit der Straffung seiner Ernährung und konzentrierten sich dann auf Bewegung.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Wolfgang (@obese_beagle)

McManis sagte gegenüber FOX10, dass es „keine perfekte Lösung gibt“, weil „jeder Hund anders ist“, wenn es um den richtigen Weg zu kurskorrekter Fettleibigkeit geht.

„Sie laufen nicht jeden Morgen mit dir eine 5-km-Strecke, wenn es losgeht“, sagte McManis. „Also denke ich, dass die Ernährung zumindest anfangs wichtig ist, weil ich keine Möglichkeit sehe, dass sie trainieren werden … mit einer Intensität … bei der sie wirklich viele Kalorien verbrennen.“

Lesen Sie auch  Newfies helfen beim Neufundland Christmas Tree Pull auf der Pennsylvania Farm, Bäume in Autos zu bringen

Nach einem kleinen Bootcamp mit seinen neuen Begleitern ist Wolfgang auf 32 Pfund gesunken. Tolle!

Verbreitung der Nachricht an alle Haustiereltern

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Wolfgang (@obese_beagle) geteilter Beitrag

Ab dem 9. Oktober veröffentlichte McManis auf Instagram für den Awareness Day für Tierfettleibigkeit. Ihre Hoffnung war, dass sie die Menschen anderer Welpen dazu inspirieren könnte, ihre Gesundheit ernst zu nehmen.

McManis glaubt, dass es Vernachlässigung ist, einem Hund zu erlauben, dieses Maß an Fettleibigkeit zu erreichen, was sie in der Bildunterschrift eines ihrer Beiträge feststellte.

„Am 13. Oktober ist der Tag zur Sensibilisierung für Tierfettleibigkeit, aber wir möchten dies ab sofort und bis nächste Woche hervorheben. Als Familie glauben wir fest daran, dass es nur ein Minimum an Vernachlässigung ist, einem Hund zu erlauben, krankhaft fettleibig zu werden.

„Bitte wissen Sie, dass es sich um Hunde handelt, die stark über einem gesunden Gewicht liegen und die aufgrund der Fettleibigkeit (oder im Fall von Wolfgang das dreifache gesunde Gewicht) medizinische Probleme haben.

„Dennoch setzen wir uns dafür ein, dass Ihr Hund ein gesundes Gewicht hat, auch wenn Ihr Hund nicht fettleibig ist. Selbst wenn Ihr Hund nur ein wenig übergewichtig ist, wird das Abnehmen der paar zusätzlichen Pfunde Wunder für die Gelenke Ihres Hundes bewirken und wahrscheinlich die Lebensqualität Ihres Hundes erhöhen “, schrieb sie.

Get in Touch

Related Articles