Rette einen Hund: Fospice-Eltern in Tennessee erstellen Bucket List für unheilbar kranke Welpen

In Knoxville, Tennessee, hat das Young-Williams Animal Center ein „Fospice“-Pflegeprogramm eingerichtet . Durch die Kombination von Hospiz und Pflegestelle werden Welpen am Ende ihres Lebens mit einer besonderen Lebensqualitätsleistung auf einzigartige Weise betreut.

Der heutige #FosterFriday hat eine Wendung! Treffen Sie LaLa oder diese Woche ist sie K9 Officer LaLa dank des @knoxsheriff Lala ist eines unserer „Fospice“-Tiere , sie hat Krebs und ihre Prognose beträgt Wochen, vielleicht Monate. 1/4 pic.twitter.com/aVQimrQppc

— Young-Williams Animal Center (@YWACpets) 8. Oktober 2021

Laut einem Bericht von WATE< /a>, Lala schloss sich den Reihen von Young-Williams an, als sie alleine auf einem kürzlich verkauften Grundstück herumstreifte.

Young-Williams fand eine Pflegestelle für den Welpen, was für Lala eine Zeitlang eine große Verbesserung war. Das heißt, bis ihr Pflegevater Appetitlosigkeit bemerkte und eine große Ausbuchtung um ihren Bauchbereich herum fand.

Krebsdiagnose & Trennungsangst

Young-Williams untersuchte den Welpen und fand einen Tumor in ihrer Milz – Krebs. Mit viel Glück wurde der Tumor jedoch erfolgreich entfernt, ihr Appetit kehrte zurück und sie begann schließlich etwas zuzunehmen.

Als Lalas Pflegevater jedoch wieder an die Arbeit ging, wurde klar, dass Lala unter schwerer . litt Trennungsangst. Als Lalas Pflegestelle alles verstand, was sie durchgemacht hatte, entschied sie, dass sie Eltern brauchte, die mehr Zeit mit ihr zu Hause verbringen konnten.

Bei der Rückkehr zu Young-Williams stellte sich jedoch heraus, dass die Dinge nicht so einfach sein würden, da Lalas Krebs zurückgekehrt war.

Und schlimmer noch, sie hatte nur noch Wochen bis Monate zu leben.

Lala tritt in die Fospice-Pflege ein

Unser Team arbeitete daran, eine Pflegestelle für sie zu finden, die Zeit mit ihr zu Hause verbringen konnte.

Sie. Gemacht. Ein perfektes. Spiel. Lalas Foster wollte, dass ihre Erlebnisse in den letzten Tagen etwas ganz Besonderes sind. Also machte sie ihr eine Hunde-Bucket-List. 2/4 pic.twitter.com/gO2NIe4kdA

— Young-Williams Animal Center (@YWACpets) 8. Oktober 2021

Erfahrung in Hospiz- und Pflegefamilien, fospice Eltern sind einzigartig qualifiziert, sich am Ende ihres Lebens um einen Welpen zu kümmern. Aber darüber hinaus ist es ihnen wichtig, es zu einer besonderen Zeit zu machen.

Lesen Sie auch  Rette einen Hund: Feuerwehrmann aus Iowa adoptiert Mastiff, den er aus einer brennenden Wohnung gezogen hat

Lalas Fospice-Eltern liebten sie von dem Moment an, als sie ankam. „Vom ersten Tag an, als wir sie kennenlernten, hat sie uns sofort akzeptiert“, sagte ihre Pflegemutter gegenüber WATE.

„Ihre süße, ruhige Art fesselt jeden, der sie trifft. Lala genießt die Kameradschaft so sehr, dass sie alles vollständig erfüllt. Sie ist ein sehr ruhiges Mädchen, spricht aber leise mit ihren Augen.“

Da sie den Zeitplan kannte, den Lala gegeben hatte, wollten ihre Fospize-Eltern ihre verbleibende Zeit unvergesslich machen. „Wir haben uns entschieden, eine speziell für sie entworfene Bucket List zu erstellen“, sagte ihre Pflegemutter gegenüber WATE.

Lalas Bucket List

LaLa hat ein paar abgehakt, wie ein Steak-Dinner, einen Spa-Tag und wie Sie sehen können einen K9-Offizier.

Sie hat noch ein paar mehr vor sich, wie ein Picknick und eine Leckerei für einen Tag. Lala, wir haben glückliche Tränen in unseren Augen, wenn wir wissen, wie groß die Liebe ist, die du in deinen letzten Tagen erleben wirst. 3/4 pic.twitter.com/qDUgSUinBi

— Young-Williams Animal Center (@YWACpets) 8. Oktober 2021

Was die Bucket-Listen angeht, ist die, die Lalas Fospice-Eltern erstellt haben, erstklassig für einen Welpen. Bisher hat sie zum Zeitpunkt dieses Postings bereits einige Gegenstände abgeschlagen.

Hier ist, was auf der Liste mit Häkchen steht, um zu zeigen, was Lala getan hat:

  • 1. Gehen Sie auf einen Einkaufsbummel; ✓
  • 2. Haben Sie ein Steak-Dinner; ✓
  • 3. Machen Sie einen Salontag mit einer Pediküre; ✓
  • 4. Lassen Sie ihr Porträt malen; ✓
  • 5. Machen Sie ein Picknick;
  • 6. Gehen Sie Hundeeis essen;
  • 7. Machen Sie einen Spa-Tag; ✓
  • 8. Seien Sie ein Leckerbissen für den Tag;
  • 9. Besuchen Sie lokale Sehenswürdigkeiten;
  • 10. Seien Sie ein Hundeoffizier für den Tag; ✓
Lesen Sie auch  Verbreiten Sie das Wort: November ist national Adoptieren Sie einen Monat für ältere Haustiere!

Sie können mit Young-Williams auch ein Fospice-Elternteil werden

Wenn Sie in der Gegend von Knoxville leben und daran interessiert sind, die Lebensqualität eines Welpen wie Lala zu verbessern, können Sie hier bewerben.

Andere Tierheime im ganzen Land führen ähnliche Programme ein. Wenn Sie nicht in dieser Gegend leben, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Hundepfleger, um zu erfahren, wie Sie Ihnen helfen können. Die meisten Förderprogramme bieten kostenlose Versorgung und medizinische Versorgung.

Get in Touch

Related Articles