Rette einen Hund: Besorgter Bürger rettet Schnauzer, der mit schrecklicher Nackenverletzung verlassen wurde

Jet, ein kleiner Schnauzer aus Oklahoma, wurde von einem besorgten Bürger in einer Kiste in einem Park gefunden. Der Welpe wurde nicht nur ausgesetzt, sondern auch missbraucht.

Nachdem er Jet gefunden hatte, kontaktierte der Bürger die Tierkontrolle und behielt den Welpen über Nacht, bevor er ihn in das Tierheim Ardmore brachte.

Shelter-Mitarbeiter berichteten gegenüber The Daily Ardmoreite, dass sich der Jet in einem „extrem schlechten Zustand“ befände. Er war unterernährt, hungerte und verletzte. Schlimmer noch, die Verletzung am Hals des Hundes scheint mehrere Wochen alt zu sein.

Ardmore Animal Shelter hat den Welpen aufgenommen

(WARNUNG: Das zweite Bild im IG-Post unten ist grafisch und kann einige Zuschauer stören.)

Casey Renteria, Executive Director von Ardmore Animal Shelter, sagte, es sei unklar, was die Verletzung verursacht habe. Fotos wurden vom Tierheim auf Instagram und Facebook gepostet, aber einige sind ziemlich anschaulich. Faire Warnung.

„Das sieht ähnlich aus, als würde ein Kind sich ein Gummiband um den Hals legen und es vergessen“, erklärte Renteria.

„Ich hatte schon einige mit ähnlichen Verletzungen hier, aber er hat keine Wunden im oberen Teil seines Halses, also bin ich mir nicht ganz sicher. Wie auch immer, es hätte am Anfang eine einfache Lösung sein können, aber es geriet außer Kontrolle.“

Dieser kleine Schnauzer ist jetzt in guten Händen

"Nahaufnahme

(Bildnachweis: Rosa María Fernández Rz/Getty Images)

Die Mitarbeiter des Shelter gaben Jet seinen Namen und berichteten The Daily Ardmoreite, dass er „ausserordentlich freundlich und gut gelaunt ist“. Renteria glaubt, dass er zuvor möglicherweise gut gepflegt wurde, da er „extrem gut erzogen“ ist.

Lesen Sie auch  Hund überlebt unversehrt, nachdem er 170 Fuß in der Red River Gorge gefallen ist

Jet wird mindestens einige Wochen im Tierheim bleiben, während er sich erholt und behandelt. Dazu gehört, die Verletzung sehr sauber zu halten und mit oralen und topischen Antibiotika zu behandeln.

Sobald das schwere Heben erledigt ist, plant das Tierheim, eine geeignete Pflegestelle für Jet zu finden. Sie brauchen jemanden, der dafür verantwortlich ist, sich um die Verletzung zu kümmern und Jet regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen zu bringen, sagt Renteria.

Renteria machte deutlich, dass der Zeitplan hierfür im Ermessen des Tierarztes liegt. Wir wünschen Jet eine schnelle Genesung und könnten nicht glücklicher sein, dass er in so guten Händen ist.

Wenn Sie mit Ardmore Animal Shelter Schritt halten oder spenden möchten, können Sie dies hier auf deren Website tun!

Get in Touch

Related Articles