Paw-mazing Pets: Rettungshund, der ihren gesamten Wurf verloren hat, adoptiert 10 verwaiste Welpen

Familie ist das, was du daraus machst. Ein Rettungshund beim Ruff Start Rescue in Minnesota hat uns diese wertvolle Lektion noch einmal beigebracht.

Laut NBC-Partner KARE 11, ein Hund namens Poppy starb unerwartet, nachdem er einen Wurf von zehn Welpen zur Welt gebracht hatte. „Wir begannen verzweifelt, unseren nächsten Schritt mit den Babys herauszufinden“, sagte Poppys Pflegeeltern Lexi Johnson.

„Ein anderer Freiwilliger war an diesem Abend bis 23:30 Uhr da und half bei der Flaschenfütterung. Und den ganzen Abend über waren mein Mann und ich alle drei Stunden auf und holten Essen in den Bauch… und es dauerte jedes Mal über 1,5 Stunden.“

Als die Johnsons erfuhren, dass ein anderer Rettungshund, Pepper, erst kürzlich ihren gesamten Wurf verloren hatte, beschlossen sie, ihre Pflegeeltern zu werden. „Als sie bei uns ankam, brachten wir sie ins Welpenzimmer und sie setzte sich sofort neben den Wurf“, erklärte Johnson.

„Ich fing an, Welpen um sie herum zu legen, und sie legte sich hin und die Welpen humpelten instinktiv auf sie zu und begannen zu stillen.“

„Sie war nichts weniger als ein erstaunliches Wunder“

In einem Facebook-Post hat Johnson Fotos von Pepper mit ihrer Adoptivbrut hochgeladen.

„Die Babys gedeihen alle mit ihren Menschen, aber der beste Ort für sie ist eine Mutter, die ihnen nicht nur gute Milch geben kann, sondern ihnen auch Hundesachen beibringt, Verhaltensweisen, die wir als Menschen nicht können“, schrieb sie.

„Ich habe letzte Nacht wieder geweint, aber diese Tränen waren Freudentränen. Tränen zu wissen, dass Mama Poppy so dankbar sein würde, dass Pepper die Rolle der Mama übernimmt.“

Lesen Sie auch  Den perfekten Hundenamen für Ihren neuen besten Freund finden

Wie kannst du helfen

Laut People wird der Wurf Ende August zur Adoption freigegeben.

Bitte besuchen Sie zu diesem Zeitpunkt die Website Ruff Start Rescue, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, daran interessiert ist, diese wertvollen Welpen zu adoptieren oder zu pflegen. Weitere Informationen zu ihrem Förderprogramm finden Sie hier.

Wenn Sie nicht adoptieren können, können Sie auch eine Spende an die Rettung leisten, um den Welpen und anderen Hunden zu helfen, die ein Zuhause für immer suchen! Spende hier für Ruff Start Rescue!

Get in Touch

Related Articles