Hundetraining Leckereien, die perfekt für eine schnelle, positive Verstärkung sind

(Bildnachweis: Pankration / Getty Images)

Hundefestlichkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil jeder gut sortierten Hündchen-Speisekammer. Sie müssen jedoch nicht nur für Snacks verwendet werden. Leckereien können auch ein wichtiger Bestandteil jedes positiven Verstärkungstrainings werden.

Wie funktioniert das? Wenn sich Ihr Hund so verhält oder reagiert, wie Sie es möchten, können Sie ihn belohnen, indem Sie den Leckerbissenbeutel ausbrechen. Schließlich lernen sie, dass ihr gutes Benehmen ihnen einen leckeren Snack einbringt.

Kleine, kalorienarme Leckereien eignen sich hervorragend für längere Trainingseinheiten. Sie verstärken schnell den Unterricht Ihres Welpen, ohne Gewichtszunahme zu verursachen oder die normale Ernährung zu beeinträchtigen. Aber wie immer solltest du Fragen Sie Ihren Tierarzt bevor Sie Ihrem Hund neue Lebensmittel und Leckereien vorstellen.

Hier ist eine Auswahl von fünf Hundetraining-Leckereien, die sich perfekt für eine schnelle, positive Verstärkung eignen!

1. Chewy Beef Dog Treats

Rindfleisch-Leckereien sind voller Eiweiß und befriedigen die Snack-Bedürfnisse selbst des unersättlichsten Hunde-Appetits.

Bei der Behandlung von Rindfleischhunden durch die Marke Merrick wird entbeintes Fleisch als Hauptzutat eingestuft. Anschließend wird es mit einer mächtigen, gesunden Auswahl an Süßkartoffeln, Äpfeln und Blaubeeren ergänzt.

Diese Rindfleisch-Leckereien, die dem Produkt einen nachhaltigen Aspekt verleihen, werden auch aus Zutaten hergestellt, die nur von lokalen Landwirten und Züchtern stammen.

Sie können sie hier auf Chewy bekommen!

2. Erdnussbutter und Hafer Hundefestlichkeiten

Die meisten Hunde können nicht genug vom Geschmack von Erdnussbutter bekommen. Erwägen Sie daher, Zukes Erdnussbutter und Hundefutter auf Haferbasis als entscheidenden Bestandteil Ihres Trainingsplans zu verwenden.

Mit nur drei Kalorien pro Leckerei ist die Linie auch ideal für alle Hunde, die ein paar Pfund abwerfen möchten, die sie in letzter Zeit möglicherweise aufgenommen haben.

Lesen Sie auch  5 Artikel, die Autofahrten mit Ihrem Hund besser und sicherer machen

Sie können sie hier auf Chewy bekommen!

3. Getreidefreie Rindfleisch-Hundefestlichkeiten

Wenn Sie die Proteinkraft der Leckereien Ihres Hundes maximieren möchten, ist es eine clevere Taktik, nach getreidefreien Formeln Ausschau zu halten.

Diese weichen und zähen Rindfleisch-Leckereien, die von der American Journey Company zur Verfügung gestellt wurden, ergänzen echtes Rindfleisch mit einer Auswahl an Kichererbsen, Süßkartoffeln und Erbsen, während die Zugabe von Leinsamen und Lachsöl dazu beiträgt, das Fell Ihres Hundes in einem Top-Zustand zu halten.

Sie können sie hier auf Chewy bekommen!

4. Beef Jerky Dog Treats

Nur acht speziell ausgewählte Zutaten finden Eingang in die natürlichen Leckereien von Bones & Chews, und die Marke stellt sicher, dass Zutaten aus chinesischer Produktion niemals in die Mischung gelangen.

Sie enthalten keinen Mais, Weizen, Soja, Nebenprodukte oder künstliche Konservierungsstoffe.

Sie können sie hier auf Chewy bekommen!

5. Bacon Flavor Dog Treats

Brechen Sie den Speck aus, wenn Sie das nächste Mal versuchen, Snacks zu verwenden, um das positive Verhalten von Hunden zu verstärken!

Die Trainingsleckereien mit Speckgeschmack von Pet Botanics verwenden echte Schweineleber als Hauptbestandteil und werden seit langem von Hundetrainern als wesentlicher Bestandteil eines effektiven Trainingsplans verwendet.

Das Beste ist, dass Sie diese Speckbisse häufig verwenden können, um den Gehorsam Ihres Hundes wirklich zu belohnen, da sie nur drei Kalorien pro Leckerei enthalten!

Sie können sie hier auf Chewy bekommen!

Get in Touch

Related Articles