Hundespiele: Unterhaltsame Möglichkeiten, mit jedem Hund zu spielen, basierend auf seiner Persönlichkeit

(Bildnachweis: malamooshi / Getty Images)

Viele Leute denken an das Holen oder Tauziehen, wenn es um Spiele geht, um mit Ihren Hunden zu spielen. Es gibt jedoch einige Welpen, die möglicherweise zu alt, nervös oder einfach nicht begeistert von der Aussicht auf eines dieser Standard-Hundespiele sind.

Tatsächlich machen sie vielleicht lieber einen langen Spaziergang und verfolgen einen Duft, lernen neue Tricks oder kuscheln sich besonders nah an Sie heran.

Hunde spielen je nach Rasse, Alter und natürlich ihrer individuellen Persönlichkeit gerne unterschiedlich. Nur weil Ihr Hündchen in der Vergangenheit nicht auf Ihre Hundespiele reagiert hat, heißt das nicht, dass sie nie spielen werden. Es bedeutet nur, dass Sie noch nicht das richtige Spiel für Ihren Welpen gefunden haben.

Es kann frustrierend sein, ein Spiel zu finden, das Ihrem Hund Spaß macht, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Spiele können verwendet werden, um Ihrem Hund Bewegung, mentale Stimulation und sogar Sinn zu geben.

Es ist auch eine gute Ausrede, sich mit Ihrem Hund zu verbinden. Und deshalb hast du überhaupt einen Hund, richtig?

Hier sind sechs gängige Arten des Hundespiels und wie Sie das richtige Spiel für Ihren Hund finden.

Spiele für den Jock Dog

(Bildnachweis: Corey Rich / Aurora / Getty Images Plus)

Der Jock Dog ist spunkig und sportlich. Sie sind immer aufgeregt, wenn Sie nach Hause kommen, lieben es, Ihnen Spielzeug für das Tauziehen zu bringen, und lieben es, es zu erkunden. Wenn dies Ihr Hund ist, können Sie viele Aktivitäten ausprobieren.

Lieblingsspiele sind:

  • Holen – je länger der Wurf, desto besser
  • Tauziehen
  • Beweglichkeitssport
  • Flugball
  • Frisbeescheibe
  • Lange Wanderungen
  • Joggen oder sogar laufen
  • Ausflüge in den Hundepark – lassen Sie die Hunde ihre eigenen Spiele spielen und ermüden Sie sich gegenseitig!
Lesen Sie auch  3 Instagram-würdige Tricks, um Ihren Hund zu unterrichten: Snoot, Treat Balance und Harry Potter-Zauber

Alles, was geistig und körperlich mit hoher Energie verbunden ist, wird den Schottenhund unterhalten.

Der Ball Hound

(Bildnachweis: Arterra / Universal Image Group / Getty Images)

Wenn Ihr Hund Spielzeug versteckt und zurückholt, Bälle, und gelegentlich eine Ihrer Socken, sie sind definitiv ein Ballhund.

Um diese von Spielzeug besessenen Hündchen bei Laune zu halten, müssen Sie Ihr Standard-Abrufspiel verbessern.

Wenn Sie einen Retriever haben, lieben sie wahrscheinlich auch das Wasser. Probieren Sie es in einem nahe gelegenen See aus oder probieren Sie eine dieser anderen Aktivitäten für Ballhunde aus.

Die Couch Potato

(Bildnachweis: Hanneke Vollbehr / Moment / Getty Images Plus)

Würde Ihr Hund lieber mit Ihnen auf der Couch sitzen und Netflix beobachten, anstatt aktiv zu spielen??

Es kann schwierig sein, einen Trainer-Kartoffelwelpen davon zu überzeugen, seine Energie zu tanken, aber es ist entscheidend für seine Gesundheit. Wenn Sie Ihren gemächlichen Welpen auf einen langen Spaziergang mitnehmen, können Sie ihn mit geringen Auswirkungen gesund und stark halten.

Hier sind einige andere Möglichkeiten, um Ihren Welpen aktiv zu halten, wenn er einen sitzenderen Lebensstil bevorzugt:

  • Grundlegende Befehle lernen und üben. Das scheint vielleicht kein großes Spiel zu sein, aber Ihr Welpe wird es lustig finden.
  • Spielen Sie ein Indoor-Spiel mit Mini-Fetch auf einem Teppich oder Teppich
  • Streuen Sie ihr Essen in ein paar „Verstecke“, damit sie sich bewegen und danach suchen müssen
  • Holen Sie sich eine Puzzle Feeder für eine zusätzliche Stimulation während der Mahlzeit
  • Habe ein Hundespieldatum. Manchmal kann ein aktiverer Freund ein Hündchen zum Spielen überreden.

Der Diggity-Hund

(Bildnachweis: Lori Adamski Peek / Fotobibliothek / Getty Images Plus)

Lesen Sie auch  5 lustige Hundeaktivitäten für einen regnerischen Tag

Liebt Ihr Hund gerne? Einige Hunde verspüren einfach mehr als andere den Drang, an Möbeln, Hinterhöfen und in Ihrer schmutzigen Wäsche zu kratzen und zu kratzen.

Um zu verhindern, dass das Grabverhalten Ihres Hundes zerstörerisch wird, geben Sie ihm einen eigenen Platz zum Graben und belohnen Sie ihn mit Leckereien. Sie können ihnen eine Sandkasten oder ein Platz im Hof ​​mit viel Schmutz.

Vielleicht möchten Sie auch versuchen, ihre Spielsachen während eines Holspiels unter Betten oder niedrige Tische zu werfen. Das Gefühl des Tunnelns kann ihre Baggerwurzeln ansprechen.

Apropos Tunnel, einige Baggerhunde lieben es, in einem guten zu spielen Kindertunnel, auch. Sie können das alte Tunnelspielzeug Ihrer Kinder recyceln oder einen Tunnel nur für Ihr Hündchen kaufen!

Die Nase

(Bildnachweis: Tamara Harding / iStock / Getty Images Plus)

Hunde, die gezüchtet wurden, um Gerüche zu verfolgen, wie Beagles und Hunde, neigen dazu, ihrer Nase zu folgen, wohin sie sie führt. Sie haben den Instinkt, Düfte aufzuspüren, die für verschiedene Aktivitäten verwendet werden können.

Wenn Sie wirklich weit darüber hinaus wollen, können Sie Ihrem Dufthund sogar beibringen, wie man ein Such- und Rettungshund ist.

Oder Sie können einfach zum Spaß an Duftarbeitsstunden teilnehmen. Viele Tagesstätten und Trainingseinrichtungen für Hunde bieten diese unterhaltsamen Kurse an, die den Besitzern eine großartige Möglichkeit bieten, sich mit ihren Hunden zu verbinden.

Ein weiteres lustiges Spiel könnte eine Version von Verstecken sein. In dieser Version verstecken Sie einen wertvollen Gegenstand wie ein Spielzeug oder eine Leckerei und geben Ihrem Hund dann den Befehl, ihn herauszuschnüffeln. Beginnen Sie mit offensichtlichen Orten und wechseln Sie dann zu anspruchsvolleren.

Lesen Sie auch  Nationaler Picknickmonat: 9 Tipps für ein lustiges und sicheres Picknick mit Ihrem Hund

Natürlich kann ein klassischer langer Spaziergang Ihrem Hund viele Gerüche zum Schnüffeln geben. Versuchen Sie, an einen Ort zu gehen, an dem Sie noch nie waren. Die neuen Gerüche geben Ihrem Welpen eine mentale Stimulation.

Das intelligente Cookie

(Bildnachweis: jodie777 / iStock / Getty Images Plus)

Sie wissen, ob Sie einen intelligenten Kekswelpen haben. Sie sind Ihnen in der Regel einen Schritt voraus, egal ob Sie an der Leine spazieren gehen oder Ihren Lieblingsschuh zerkauen, weil Sie ihnen nicht rechtzeitig das Abendessen gegeben haben.

Spielen Sie mit ihnen einige geistig anregende Spiele, um zu verhindern, dass Ihr kluger Welpe aus Langeweile destruktiv wird.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich auf Agility-Lektionen festzulegen, würde Ihr intelligenter Kekshund immens davon profitieren. Wenn nicht, sind hier einige andere herausfordernde Spiele, die Sie Ihrem Welpen vorstellen können:

  • Hüteübungen. Sie müssen keine Schafe besitzen. Einige Trainer bieten Kurse oder Privatstunden an.
  • Lerne neue, kreative Tricks. Hat dein Welpe etwas gelernt? Harry Potter Zauber?
  • Puzzlespielzeug. Gib ihnen ein mentales Training.
  • Namensspiel. Weisen Sie jedem Spielzeug Ihres Hundes einen Namen zu. Wenn sie den richtigen bringen, belohnen Sie sie. Führen Sie von Zeit zu Zeit neue Spielzeuge ein.
  • Labyrinth oder Hindernisparcours. Sie können wirklich kreativ werden. Viele Leute machen Labyrinthe aus Schnee oder Hindernisparcours aus Poolnudeln.

Vergessen Sie auch nicht das körperliche Training. Sogar viele kluge Hunde werden Spaß an Jock-Dog-Spielen haben.

Wie immer, bevor Sie mit Ihrem Hund ein neues Trainingsprogramm beginnen, lassen Sie es von Ihrem Tierarzt durchführen. Denken Sie bei all Ihren Aktivitäten an die Sicherheit und geben Sie Ihrem Welpen Ruhe, wenn er sie benötigt.

Get in Touch

Related Articles