Hunde haben keine gegensätzlichen Daumen – deshalb müssen wir uns daran erinnern

Es ist leicht zu vergessen, dass unsere Hunde-Begleiter über Tausende von Jahren von Menschen domestiziert und gezüchtet wurden. Sie sind uns in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich, daher denken wir nicht oft über unsere grundlegenden Unterschiede nach – wie die Tatsache, dass Hunde keine gegensätzlichen Daumen haben.

Hundepfoten bestehen aus vier Ziffern und einer Taukralle, was bedeutet, dass sie in einigen Bereichen Hilfe von ihren menschlichen Eltern benötigen. Ohne Daumen können sie nicht viele Dinge tun, die wir Menschen für selbstverständlich halten.

Hier sind einige Gründe, warum wir daran erinnert werden müssen, dass unsere bevorzugten pelzigen Familienmitglieder keine Daumen haben.

Hunde können kein eigenes Futter kochen

Unsere Daumen helfen uns, den Kühlschrank zu öffnen, Töpfe und Pfannen herauszuziehen und unsere eigenen Mahlzeiten zuzubereiten. Hunde können jedoch keine Kühlschränke, Kochutensilien und Öfen verwenden, um ihr Futter zuzubereiten. Sie haben nicht die Daumen, mit denen wir das machen.

Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn ein Hund eine Mahlzeit isst, sei es hausgemacht oder knusprig, dieses Futter von Menschen zubereitet und hergestellt wird. Wir müssen uns also entscheiden, was wir wann füttern wollen.

Kibble wird normalerweise von einer Firma in einer Fabrik hergestellt, und Hunde benötigen möglicherweise zusätzliche Ergänzungsmittel, um es richtig zu verdauen. Erwägen Sie das Hinzufügen Probiotika und Enzyme für die Futterroutine Ihres Hundes bei jeder gekochten Diät.

Fragen Sie immer Ihren Tierarzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen!

Hunde können ihre eigenen Zähne nicht putzen

Ein reinrassiger Golden Retriever Hund zeigt die Bedeutung der Tierzahngesundheit. In diesem Rahmen hält der Hund eine Zahnbürste im Mund.

(Bildnachweis: FatCamera / Getty Images)

Sie verwenden wahrscheinlich Ihren Daumen, um eine Zahnbürste zu greifen, etwas Zahnpasta herauszudrücken und Ihre Zähne sauber zu schrubben. Ohne Daumen verlassen sich Hunde darauf, dass wir die Zahnpflege für sie übernehmen.

Lesen Sie auch  Können Hunde sprechen? Wir gingen zur Buchveröffentlichung für „Wie Stella lernte zu sprechen“ mit Christina Hunger

Das meiste trockene Hundefutter ist nicht hart genug, um alle Bakterien und Plaque von den Zähnen des Hundes abzukratzen. Viele Tierärzte empfehlen, dass Sie das regelmäßige Zähneputzen und die professionelle Reinigung Ihres Hundes ergänzen, indem Sie Kauen in die Zahngesundheitsroutine aufnehmen.

Gekochte Knochen haben einige Vorteile beim Abkratzen der Zähne, können jedoch reißen oder splittern. Rohe Knochen sind großartig, können aber das Verdauungssystem eines Hundes stark belasten, wenn sie nicht an sie gewöhnt sind.

Bully steckt sind ein fröhliches Medium!

Überwachen Sie Ihre Haustiere immer, wenn Sie ihnen etwas zum Kauen geben.

Hunde können ihre eigene Wasserversorgung nicht nachfüllen

In freier Wildbahn erhalten Hunde Feuchtigkeit aus ihrer Nahrung und frisches fließendes Wasser. Zu Hause beziehen Hunde ihr Wasser aus Schüsseln oder Wasserfontänen dass wir Menschen nachfüllen müssen.

Wenn wir dies nicht tun, finden sie möglicherweise eine andere Wasserquelle wie die Toilette. Schließlich ist es nicht so, dass sie mit den Daumen ein Glas greifen und den Wasserhahn aufdrehen können.

Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Hund Zugang zu sauberem, frischem Wasser hat, insbesondere wenn Ihr Haustier nicht genügend Feuchtigkeit aus seiner Nahrung erhält. Stellen Sie sicher, dass sie viele Optionen für Wasser haben und dass es immer gefüllt ist!

Hunde können die meisten Türen nicht öffnen

Porträt des Hundes, der durch Glastür schaut

(Bildnachweis: Davis Comeau / EyeEm / Getty Images)

Manchmal ist es gut, dass Hunde keine Daumen haben, um Türklinken zu drehen und sich nach Belieben hinein- und herauszulassen. Aber sie brauchen immer noch persönlichen Raum und Raum zum Trainieren, auch wenn sie das Haus nicht verlassen können, ohne dass wir die Tür für sie halten.

Lesen Sie auch  5 der verwöhntesten Hunde der Welt

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Haustier Bereiche hat, in denen es sich bewegen kann. Sie sollten entscheiden, wo sich diese Bereiche befinden, bevor Sie Ihr Haustier allein lassen.

Wenn Ihr Haustier in einem Raum gefangen ist, kann es versuchen, sich herauszuarbeiten! Viele Hunde können gestresst sein, wenn sie sich gefangen fühlen.

Hunde können sich nicht selbst pflegen

Einige Hunde können sauberer bleiben als andere, aber sie brauchen immer noch unsere Hilfe – und unsere Daumen -, um bei ihrer Grundhygiene, dem Wetter, bei dem sie baden, schneiden oder regelmäßig bürsten müssen, zu helfen. Hunde brauchen Hilfe, um ihre Mäntel sauber und ordentlich zu halten.

Vergiss ihre Nägel nicht! Hundenägel wachsen genau wie unsere – bis auf ein Miniaturbild. Leider die meisten Nagelknipser benötigen Daumen, um zu verwenden.

Die meisten Hunde müssen ein- oder zweimal im Monat Nägel schneiden. Wenn Sie beim Gehen auf harten Böden „Klick Klick Klick“ hören, sind sie möglicherweise bereit für einen Nagelschnitt.

Hoffentlich erinnern Sie all diese Fakten daran, dass Hunde keine Daumen haben und daher möglicherweise besondere Pflege benötigen!

Get in Touch

Related Articles