Flohsamen für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Psyllium für Hunde ist ein natürliches Abführmittel, das Verstopfung, Durchfall und Reizdarmsyndrom heilen kann. Dies ist der generische Name für ein Nahrungsergänzungsmittel, das auch unter dem Markennamen Metamucil vertrieben wird.

Flohsamen sind lösliche Ballaststoffe, die Wasser im Darm aufnehmen. Es kann in Tablettenform geliefert werden und Sie benötigen kein Tierarztrezept, um es zu kaufen. Sie müssen jedoch Ihren Tierarzt konsultieren , bevor Sie ihn zur Ernährung Ihres Hundes hinzufügen.

Sie können problemlos Hundefutter und Nahrungsergänzungsmittel mit Flohsamen online bei Chewy bestellen. Befolgen Sie genau die Anweisungen Ihres Tierarztes für die richtige und sichere Dosierung und Häufigkeit. Folgendes sollten Sie über die Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen von Psyllium für Hunde.

Verwendung von Flohsamen für Hunde

Tierärzte empfehlen normalerweise Flohsamen für Hunde, um Verdauungsprobleme wie Verstopfung und sehr fließenden Durchfall zu behandeln. In einigen Fällen kann es auch Hunden helfen, die an Reizdarmsyndrom leiden .

Die Ballaststoffe absorbieren Wasser im Darm und helfen dem Tier, regelmäßig zu kacken.

Dosierung von Flohsamen für Hunde

"Ein

(Bildnachweis: izusek / Getty Images)

Die empfohlene Dosierung von Psyllium Bei Hunden kann es sehr unterschiedlich sein, welche Erkrankung behandelt werden muss, wie schwer die Erkrankung ist, wie groß der Hund ist und andere Faktoren. Aus diesem Grund müssen Sie sich für genaue Dosierungsinformationen auf Ihren Tierarzt verlassen.

Ihr Tierarzt wird Ihnen eine Dosierung verschreiben, die den Schweregrad der behandelten Erkrankung widerspiegelt. Es ist wichtig, die Dosierungs- und Verabreichungsanweisungen immer genau zu befolgen. Dies schließt die Zeit ein, die Sie Ihrem Hund die Ergänzung geben sollten.

Nebenwirkungen von Flohsamen für Hunde

Nebenwirkungen Flohsamen bei Hunden sind selten, da es sich um eine natürliche Ergänzung handelt, die aus Samen der Plantago-Pflanzenfamilie gewonnen wird. Wenn Sie jedoch eine allergische Reaktion bemerken, wenn Ihr Hund Flohsamen einnimmt, einschließlich Schwellungen, Nesselsucht oder Atembeschwerden, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Lesen Sie auch  Megaloblastäre Anämie bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund zu viel Nahrungsergänzungsmittel eingenommen hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt oder einen Notfall-Tierarzt. Symptome einer Überdosierung können flüssiger Stuhl oder in einigen Fällen Darmverschluss sein.

Get in Touch

Related Articles