Finden Sie heraus, welche Dungeons & Dragons-Klasse am besten zu Ihrem Hund passt!

Wenn Sie ein Nerd wie ich sind, haben Sie viele Dungeons & Dragons gespielt. Und vielleicht saß Ihr Hund auf Ihrer Suche an Ihrer Seite. Wäre es nicht lustig, wenn sie als ihr eigener Charakter spielen könnten?

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Dungeons & Dragons ein Tabletop-Rollenspiel, das Geschichtenerzählen, Würfeln und manchmal auch Mathematik umfasst. Sie erstellen einen Charakter und bestimmen dessen Geschlecht, Rasse und Klasse. Geben Sie dann vor, dieser Charakter zu sein, während Sie fortfahren und das Abenteuer von einem „Dungeon-Meister“ leiten. Es ist Fantasie und Spaß!

Nach einer langen Sitzung von Dungeons & Dragons wurde mir klar, dass bestimmte Hundegruppen als verschiedene Klassen aus diesem Spiel gut platziert sein würden. Auf diese Weise können Sie herausfinden, in welcher Klasse Ihr Hund im Spiel am besten wäre, wenn er mit Ihnen spielen könnte!

Kommentare unten!

Hütehunde würden die besten Rangers machen

Hütehunde lieben es, die ganze Zeit hart zu arbeiten – und Ranger auch!

Rangers in Dungeons & Dragons werden als Krieger beschrieben, die Kampfkraft und Naturmagie einsetzen, um Bedrohungen zu bekämpfen. Das erinnert mich an Hütehunde, die neben ihren Menschen arbeiten. Und die Art und Weise, wie sie Vieh führen können, ist für mich magisch.

Sie müssen auch gesund und aktiv sein, um mit ihren Schützlingen und Menschen Schritt zu halten, damit die Hütehundegruppe die Ranger-Klasse erhält!

Zu den Hunden in der Herding Group gehören unter anderem:

  • Australische Schäferhunde
  • Belgische Malinois
  • Border Collies
  • Corgis
  • Deutsche Schäferhunde
  • Alte englische Schäferhunde
  • Shetland Schäferhund

Jagdhunde würden die besten Schurken und Barden machen

"Hund

(Bildnachweis: Getty Images)

Lesen Sie auch  National Blueberry Month: 6 leckere Möglichkeiten, Ihrem Hund Blaubeeren zu füttern

Wenn Sie jemals einen Jagdhund hatten, wissen Sie zwei Dinge: Sie sind hinterhältig, aber sie sind auch laut! Dies gibt der Hound Group eine spezielle doppelte Klassifizierung als Schurke oder Barde.

Hunde sind schlau und sollen es auch sein. Sie wurden gezüchtet, um ihren Leuten bei der Jagd nach Wild zu helfen. Als solche sind Hunde intelligent, aber auch leicht gelangweilt. Dies gibt ihnen die Tendenz, in Schwierigkeiten zu geraten, wenn sie nicht richtig gepflegt werden.

Da Schurken auch Klassen sind, die für ihr „trickreiches“ Verhalten bekannt sind, passen Hunde perfekt zu dieser Klasse.

Zu den Hunden in der Hound Group gehören unter anderem:

  • Afghanische Hunde
  • Basset Hounds
  • Beagles
  • Bluthunde
  • Dackel
  • Windhunde
  • Irische Wolfshunde
  • Rhodesian Ridgebacks
  • Whippets

Arbeitshunde würden die besten Barbaren machen

Arbeitshunde sind oft groß und aufdringlich, auch wenn sie es nicht wollen. Dies allein macht sie perfekt als Barbaren.

Wenn Sie jedoch einen Arbeitshund haben, können Sie nicht anders, als ihn zu lieben und zu schätzen, wie großartig er ist. Das gleiche gilt häufig für den Barbaren in Ihrer Partei.

Die Arbeitsgruppe besteht unter anderem aus:

  • Akitas
  • Alaskan Malamutes
  • Berner Sennenhunde
  • Boxer
  • Dobermann Pinscher
  • Deutsche Doggen
  • Große Pyrenäen
  • Neufundland
  • Rottweiler
  • Saint Bernards
  • Samojeden
  • Siberian Huskies

Terrier-Hunde wären die besten Zauberer

"DND

(Bildnachweis: Getty Images)

Bärte. Dies ist so ziemlich die gesamte Grundlage für meine Entscheidung in diesem Fall.

Während nicht alle Terrier Bärte haben, tun es viele. Sie neigen auch dazu, in jedem Alter alt und alt auszusehen. Also ja. Zauberer ist es!

Zu den Hunden in der Terrier-Gruppe gehören unter anderem:

  • Airedale Terrier
  • Amerikanische Staffordshire Terrier
  • Bullterrier
  • Cairn Terrier
  • Zwergschnauzer
  • Rattenterrier
  • Russel Terrier
  • Scottish Terrier
  • Welsh Terrier
  • West Highland White Terrier
Lesen Sie auch  7 lustige Hunde, die auf Filme und Fernsehsendungen reagieren [VIDEOS]

Sporthunde wären die besten Kämpfer

Sporthunde sind im Allgemeinen energiereiche, muskulöse Rassen. Sie sind aufmerksam und intelligent und gehören zu den häufigsten Rassen, die von der Öffentlichkeit bevorzugt werden.

Obwohl diese Hunde von Natur aus sanft sind, haben sie eine schützende Wildheit, die von ihrem beabsichtigten Zweck als Begleiter der Jäger herrührt. Sie sind immer bereit, die Menschen zu verteidigen, die ihnen wichtig sind. Dies macht sie perfekt in der Fighter-Klasse.

Zu den Hunden in der Sporting Group gehören unter anderem:

  • Chesapeake Bay Retriever
  • Cocker Spaniels
  • Englische Setter
  • Englische Springer Spaniels
  • Deutsch Kurzhaar
  • Golden Retriever
  • Irische Setter
  • Labrador Retriever
  • Vizslas
  • Weimaraner
  • Welsh Springer Spaniels

Nicht-sportliche Hunde wären die besten Geistlichen

"Französische

(Bildnachweis: Anton Minin / Getty Images)

In Bezug auf die Praktikabilität können Sie normalerweise eine Verwendung für einen Kleriker finden, oder Sie können je nach Art des von Ihnen gespielten Spiels ohne dessen Hilfe auskommen.

Gleiches gilt für nicht sportliche Gruppen. Ja, sie sind liebenswert, aber Sie sind sich nicht ganz sicher, wie sie zu dem werden sollen, was sie sind. Trotzdem liebst du sie trotzdem! Deshalb sind nicht-sportliche Rassen die perfekten Geistlichen.

Zu den nicht sportlichen Hunden gehören unter anderem:

  • Bichon Frise
  • Boston Terrier
  • Bulldoggen
  • Chow Chows
  • Dalmatiner
  • Französische Bulldoggen
  • Lhasa Apsos
  • Pudel
  • Shiba Inus
  • Tibetan Terrier

Spielzeughunde wären die besten Hexenmeister

Ich bin überzeugt, dass die meisten Spielzeugrassen eine chaotisch neutrale Neigung haben, also würden sie die besten Hexenmeister sein.

Ja, sie sind wunderschön und magisch – seien wir ehrlich. Welche Hunde sind nicht magisch? – aber sie können schneller heftig werden, als Sie in ein Koboldlager fallen können. Sie sollten sich auch nicht ganz wundern, wenn Ihr Hund einen Deal mit einem bösen Teufel abgeschlossen hat, um sicherzustellen, dass er bekommt, was er will, was normalerweise mehr Leckerbissen sind!

Lesen Sie auch  10 glückliche Hunde, die großes Vermögen geerbt haben

Zu den Hunden der Toy Group gehören unter anderem:

  • Affenpinscher
  • Brüsseler Griffons
  • Kavalier König Charles Spaniels
  • Chihuahua
  • Chinesische Hauben
  • Havaneser
  • Italienische Windhunde
  • Japanische Kinne
  • maltesisch
  • Miniatur Pinscher
  • Papillons
  • Pekinese
  • Pommern
  • Zwergpudel
  • Möpse
  • Shih Tzus
  • Seidige Terrier
  • Yorkshire Terrier

Get in Touch

Related Articles