5 der besten Artikel für den Umgang mit dem Frühlingsschuppen Ihres Hundes

(Bildnachweis: Ecken74 / Getty Images)

Wenn der Frühling kommt, signalisiert dies für viele von uns den Beginn der Allergiesaison. Aber während wir im Laufe der Monate niesen und keuchen, ist es wichtig, dass wir die Frühlingsbedürfnisse unseres Hundes nicht übersehen.

In der Tat kann die Behandlung des Hundes Ihres Hundes sogar bei einigen Ihrer Frühlingsallergien hilfreich sein. Ganz zu schweigen davon, dass das Fell Ihres Hundes gesund bleibt!

Hier sind fünf großartige Artikel, die Ihnen beim Umgang mit dem Frühlingsschuppen Ihres Hundes helfen können, darunter Spezialbürsten, Haarentfernungsbesen und natürliche Shampoos.

1. Ein gutes Hundeshampoo

Möglicherweise erkennen Sie die Marke Burt’s Bees an der menschlichen Abteilung des Drogerie- oder Lebensmittelgeschäfts, aber das Unternehmen stellt auch ein sanftes Shampoo für Ihren Hundebegleiter her.

Das aus Buttermilch formulierte Shampoo hat den doppelten Vorteil, das Haar Ihres Hundes zu stärken und gleichzeitig eine beruhigende Wäsche zu geben. Die pH-ausgeglichene Formel des Produkts bedeutet auch, dass es Hunde mit empfindlicher Haut nicht verschlimmert oder übertrocknet.

2. Ein Hundeshampoo Und Conditioner

Shampoo eignet sich hervorragend, um das Fell Ihres Hundes zu reinigen und einige der Haare zu lockern, die sie vergossen haben. Aber ein Conditioner hilft dabei, das Fell weich und luxuriös zu halten.

Machen Sie die Badezeit mit einem maßgeschneiderten Hundeshampoo und Conditioner, die speziell für die Behandlung von Hundefellproblemen entwickelt wurden, mehr zur Spa-Zeit.

Das Zwei-in-Eins-Shampoo und der Conditioner für Hunde von Buddy Wash basieren auf aromatischen Minz- und Lavendeldüften und ätherischen Ölen. Die seifenfreie Mischung lässt sich leicht aufschäumen und abspülen. Es enthält auch Weizenproteine, die als natürlicher Desodorierer für das liebenswert stinkende Hündchen in Ihrem Leben wirken.

Lesen Sie auch  5 Dinge, die jeder Welpenelternteil haben sollte, um Unordnung zu beseitigen

3. Eine Hundebürste

Eine zuverlässige Bürste zum Entfernen von Hunden ist ein Schlüsselelement in jedem Heimpflegeset. Regelmäßige Bürstensitzungen helfen dabei, das Fell glatt und sauber zu halten, bei Geruchsproblemen auf Fellbasis zu helfen und Haare zu sammeln, bevor sie in Ihrem Zuhause herumschweben.

Die Hundebürste FURminator deShedding Edge ist so konzipiert, dass die gebogene Edelstahlkante die Oberseite und die Unterwolle sicher und mühelos pflegt, ohne Ihren Lieblingswelpen zu verletzen. Der ergonomische Griff der Bürste liegt auch gut in der Hand.

4. Eine Bürste, die Sie während der Badezeit verwenden können

Es ist sehr einfach, eine beträchtliche Anzahl von Werkzeugen und Zubehör für die Hundepflege zusammenzustellen, aber manchmal ist eine Mehrzweckbürste genau das Richtige für platzsparende Operationen.

Mit dem KONG ZoomGroom können Sie Ihren Hund sowohl bürsten als auch shampoonieren, um sicherzustellen, dass er während der Reinigung eine entspannende Massage erhält. Sie können es vor, während und nach dem Bad Ihres Hundes verwenden und es sammelt Fell wie ein Magnet.

Die Bürste ist auch in drei Größen erhältlich, um zu jeder Hunderasse zu passen.

5. Ein Besen für Tierhaare

Sie können Ihren Hund den ganzen Frühling über pflegen und baden, aber es wird immer noch etwas Schuppen geben. In diesem Sinne sollten Sie auf jeden Fall einen Besen für Tierhaare in die Hand nehmen, um Schurkenhaare aus Ihrer Wohnung zu entfernen.

Besser noch, mit dem vielseitigen FURemover Extentable Pet Hair Removal Broom können Sie Ihre Kleidung, Teppiche und sogar Fliesen mit lästigen Hundehaaren sicher befreien!

Get in Touch

Related Articles